Argentiniens Welterbe

Die UNESCO-"World Heritage"-Liste umfasst etwa 750 Denkmäler, überwiegend Kulturdenkmäler. Der Schutz und/oder die Restaurierung der Denkmäler beruht auf einer 1975 in Kraft getretenen Konvention zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt. Argentinien ist mit acht Denkmälern vertreten:

Welterbe: Perito Moreno

Nationalpark Los Glaciares

WELTNATURERBE
Aufnahme: 1981

UNESCO World Heritage Centre
Mehr auf Argentina online ...

Insgesamt 13 Gletscher münden in die Seen Lago Viedma und Lago Argentino: Gewaltige Eismassen, die mit Getöse kalben; ein unvergleichliches Naturschauspiel.

Welterbe: Iguazú-Nationalpark

Iguazú-Nationalpark

WELTNATURERBE
Aufnahme: 1984

UNESCO World Heritage Centre
Mehr auf Argentina online ...

Im Nordwesten der Provinz Misiones stürzt der Iguazú-Fluss auf einer Länge von fast 3 Kilometern etwa 70 Meter in die Tiefe. Und der 67.000 Hektar große Nationalpark hat noch mehr zu bieten.

Welterbe: Jesuitenmmissionen der Guaraní

Jesuitenmissionen der Guaraní

WELTKULTURERBE
Aufnahme: 1984

UNESCO World Heritage Centre
Mehr auf Argentina online ...

Die Ruinen von San Ignacio Miní, Santa Ana, Nuestra Señora de Loreto und Santa María Mayar zeugen von der gewaltlosen Verbindung der indianischen mit der europäischen Kultur.

Welterbe: Halbinsel von Valdés

Halbinsel von Valdés

WELTNATURERBE
Aufnahme: 1999

UNESCO World Heritage Centre
Mehr auf Argentina online ...

Die Halbinsel in der Provinz Chubut ist ein einmaliges Reservat für Säugetiere und Meeresvögel. Das Naturerlebnis schlechthin: Whale-Watching, vor allem im September und Oktober.

Welterbe: Cuevas de las manos

Cuevas de las Manos - Höhlenmalereien

WELTKULTURERBE
Aufnahme: 1999

UNESCO World Heritage Centre

Die Cueva de las Manos in Río Pinturas stellt eine außergewöhnliche Ansammlung von Höhlenmalereien dar, die vor 9.500 bis 13.500 Jahren entstanden sind.

Welterbe: Nationalpark Talampaya

Nationalparks Ischigualasto und Talampaya

WELTNATURERBE
Aufnahme: 2000

UNESCO World Heritage Centre
Mehr auf Argentina online ...

Die in den Provinzen La Rioja und Córdoba gelegenen Nationalparks glänzen durch beeindruckende Felsformationen und Schluchten und sind ein Paradies für Paläontologen.

Welterbe: Baudenkmäler der Jesuiten in und um Córdoba

Baudenkmäler der Jesuiten und Estancias in und um Córdoba

WELTKULTURERBE
Aufnahme: 2000

UNESCO World Heritage Centre
Mehr auf Argentina online ...

Auf den Spuren der Jesuiten die Provinz Córdoba entdecken: Zu finden sind viele schöne Gebäudeensembles: Kirchen, Klöster, Estancias, Bodegas und weitere Kleinode.

Welterbe: Quebrada de Humahuaca

Quebrada de Humahuaca

WELTKULTURERBE
Aufnahme: 2003

UNESCO World Heritage Centre
Mehr auf Argentina online ...

Auf den Spuren der Jesuiten die Provinz Córdoba entdecken: Zu finden sind viele schöne Gebäudeensembles: Kirchen, Klöster, Estancias, Bodegas und weitere Kleinode.

 

Sie befinden sich hier / Home / » REISEN / Welterbe