Juan Matías Loiseau - Tute

Tute
© Tute

Kein Thema, das er nicht auf den Punkt bringt: bissig, sarkastisch, voller Philosophie und Gefühle. Loiseaus kleine Kunstwerke erzählen von Paaren und Politikern, von Fußballern und Priestern, von Astronauten und Kindern. Man lacht über die anderen und sich selbst, fühlt sich ertappt mit seinen kleinen Schwächen, die das Leben so lebenswert machen.

Auf jeden Fall ist Loiseaus Blog eine Entdeckung und eine Flatrate wert. Und wer sich ein Bild von Argentinien und seinen Menschen machen möchte ohne die halbe Welt zu umrunden, dem sei ein Besuch von Tutes Facebook-Seite empfohlen. Schade, dass es Tutes Humor nicht auf Deutsch gibt.

Tute
© Tute, www.tutelandia.com.ar

Biographie

Juan Matías Loiseau, genannt Tute, wurde am 21. Mai 1974 in Buenos Aires geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Joé Mármol, einer Stadt im Süden des Großraums Buenos Aires. Er studierte Grafikdesign an der Hochschule für Design und Grafischen Humor in der Schule von Garaycochea. 1993 startete er mit seiner Karriere als Cartoonist.

Derzeit ist Juan Matías Loiseau Direktor der Monatsschrift für Cartoon und Literatur "El Sur también se ríe" (Der Süden lacht auch).

Loiseau veröffentlichte seine Arbeiten in angesehenen Zeitschriften und Zeitungen aus dem spanischsprechenden Raum, vor allem in ganz Südamerika, aber auch in Spanien und den USA, und darüber hinaus in Portugal, Japan, Polen und Frankreich. In Deutschland gibt es bisher - noch - keine Veröffentlichungen.

© Tute, www.tutelandia.com.ar

Gedichte

Neben seinem grafischen Werk veröffentlichte Loiseau zwei Gedichtbände: 1999 "El destino, esa sombra" (Das Schicksal, dieser Schatten) und 2000 "El libro de la noche" (Das Buch der Nacht), die beide vom Verlag Editorial Nuevohacer herausgegeben werden.

Im Jahr 2000 wurde er mit dem zweiten Literatur-Preis der Stiftung Fundación Octubre ausgezeichnet; 2003 erhielt der den zweiten Preis des Jugend-Poesiewettbewerbs des Centro Cultural Borges.

Film

2005 kam sein erster Kurzfilm, "El ángel de Dorotea" (Dorotheas Engel) heraus, dessen Drehbuch Loiseau schrieb und in dem er Regie führte.

in voller Länge auf Cinevivo ...

 

Sie befinden sich hier / Home / » LEBEN / Kunst / Historietas / Tute 

 

Tute