Juan José Campanella

Filmplakat: Juan José Campanella - El secreto des sus ojos

Biographie

Juan José Campanella ist am 19. Juli 1959 in Buenos Aires geboren. Bevor er in die USA übersiedelte, wo er an der University of New York ein Film- und Fernsehstudium absolvierte, schrieb und produzierte er die Theaterkomödie "Off-Corrientes" und verfasste das Skript für die Fernsehkomödie "Fuera de Broma".

Sein Abschlussfilm "El Contorsionista" wurde vom Filmfestival der Universität 1988 zum besten Science-Fiction-Film gewählt; zudem erhielt Campanella einen Preis für die Regie. Ein Jahr später wurde ihm für denselben Film der Sonderpreis der Kritik beim Festival in Clermont-Ferrand zuerkannt.

1991 drehte Campanella "The Boy Who Cried Bitch" (Zur Hölle, Mrs. Love!), der zu großen internationalen Filmfestivals eingeladen und in Italien und Spanien mit Preisen ausgezeichnet wurde. Regie führte er bei Serien mehrerer Fernsehsender. So drehte er für HBO mehrere Folgen der Serie "Life Stories" und war als kreativer und visueller Berater an drei Dokumentationen beteiligt, die mit dem Oscar ausgezeichnet wurden: "America Undercover". Zwischen 1995 und 1998 schrieb er den Film "Ni el tiro del final" mit Aitana Sánchez Gijón, bei dem er auch Regie führte.

1999 kehrte er für die Dreharbeiten von "El mismo amor, las misma lluvia" nach Buenos Aires zurück. Der Film erhielt den Cóndor de Plata-Preis, den Premio Jóven des Filmfestivals in Valladolid und den Publikumspreis des Filmfests in Oslo. Seitdem arbeitet Campanella sowohl in Argentinien als auch in den USA und dreht dort Serien, u.a. für "Dr. House" und "Law & Order", und Fernsehshows.

2010 gewann Juan José Campanella mit "El secreto de sus ojos" (Deutscher Titel: In Ihren Augen; eigentlich: "Das Geheimnis ihrer (seiner) Augen") den Oscar für den besten fremdsprachigen Film.

Quelle: Movienet Film

Filme als Regisseur & Kritiken

2009
El secreto des sus ojos - In Ihren Augen
3sat (Kritik)
Taz: Oscarverdächtiges Geheimnis (über den Film, bevor er den Oscar 2010 erhielt)
FAZ (Kritik, dt.)
Tagesspiegel (Kritik)
ZEIT (Kritik)
Deutsche Filmhomepage
Film-Homepage (engl., arg.)
Mehr auf Argentina online

2004
Luna de Avellaneda
Página12 (Kritik, arg.)
Cineman (Kurzkritik, dt.)

2001
El hijo de la novia - Der Sohn der Braut (The Son of the Bride)
cineman.ch (Inhalt, Kritik)

1999
El mismo amor, la misma lluvia
Cinenacional (Daten)

Weitere Filme:
1997 - Ni el tiro del final
1982 - Victoria 392 (nicht kommerziell gezeigt)


Trailer: El secreto des sus ojos

 

Sie befinden sich hier / Home / » LEBEN / Kino & Theater / Filmregisseure / Juan José Campanella 

 

Juan José Campanella