Frankfurter Buchmesse: Ehrengast Argentinien

Ehrengast Argentinien auf der Frankfurter Buchmesse 2010

Adiós Argentinien

10.10.10 | FR. Weniger Fachbesucher, mehr Aussteller und mehr teilnehmende Länder – dennoch ziehen Verlage und Veranstalter zum Ende der Frankfurter Buchmesse ein positives Fazit. Auch Ehrengast Argentinien zeigt sich rundum zufrieden ...

Argentinien und zurück

08.10.10 | FR. Lothar de Maizière mag keine Vergleiche der Leipziger Montagsdemos mit Stuttgart 21, Herta Müller aber Llosa als ihren Nachfolger. Ein Rundgang auf der Frankfurter Buchmesse 2010 ...

Argentiniens höchstgelegene Bücherei: Lesen - dem Himmel ganz nah

07.10.10 | ARD. Sogar einen Harry-Potter-Band gibt es hier: In einem kleinen Dorf in fast 4000 Meter Höhe befindet sich die höchstgelegene Bücherei des Buchmesse-Gastlandes Argentinien. Und das seit 130 Jahren. Der Bibliothekar umsorgt seinen Schatz mit Leidenschaft - aber ohne Bezahlung.

Comics aus Argentinien: Das goldene Zeitalter

07.10.10 | FR. Schon die kleine, altkluge Mafalda wundert sich 1973 über die Zensur: Auch Comics reflektieren die politische Geschichte Argentiniens, wie eine Ausstellung im Frankfurter Museum für Kommunikation dokumentiert ...

Argentiniens Militärdiktatur: "Wie konnte das alles als normal erscheinen?"

06.10.10 | ZEIT. Die Militärdiktatur in Argentinien ist das große Thema des neuen Romans "Sittenlehre" von Martín Kohan. Was war geschehen, dass sich mitten im großstädtischen Buenos Aires ...

Unter dem Schatten der Geschichte

06.10.10 | FR. Eine Auswahl von Romanen und Erzählungen, die sich mit den bis heute andauernden Folgen der Militärdiktatur in Argentinien auseinandersetzen: Selbst da, wo die Geschichte nicht explizit zum Gegenstand wird, liegt sie doch über allem wie ein schwerer Schatten.

Argentiniens neue Seiten

06.10.2010 | ZDF. Auf der Frankfurter Buchmesse arbeitet Gastland Argentinien seine Militärdiktatur literarisch auf. In vielfältigen Romanen sezieren die Autoren die Volksseele des lesefreudigen Landes. ... (Video)

Zwischen Tango und Fußball: ¡Bienvenida, Argentina!

05.10.10 | ARD. Ehrengast Argentinien rüttelt auf der Buchmesse am Tango-Klischee und zeigt in einer Ausstellung seine gesamte Vielfalt. Zwischen Saurier und Hochtechnologie ist viel Platz für einen kritischen Blick in die Geschichte.

Buchmesseland Argentinien: Argentiniens Liebe zum Buch

05.10.2010 | ZDF. Der gesellschaftliche Niedergang, die Gewalt und immer wieder die Militärdidaktur - das sind die großen Themen der argentinischen Literatur. Eine Erkundungsreise zum ... (Video)

Die Diktatur erzählen

05.10.10 | ZEIT. Aus der neuen argentinischen Literatur ist die Diktatur nicht wegzudenken. Zur Buchmesse erreichen uns Romane, die von der Zerrissenheit der Generationen berichten ...

Lola Arías: Nüchterne Poesie

05.10.10 | FR. „Mein Leben danach“ und „Liebe ist ein Heckenschütze“ von Lola Arias aus Argentinien, die nicht nur Autorin, sondern auch Regisseurin und Musikerin ist. "Mein Leben danach" ist übrigens als Theaterstück in Frankfurt zu sehen ...

"Wir haben uns geirrt": Die Geisel des Körpers

04.10.10 | FR. Martín Caparrós’ „Wir haben uns geirrt“ widmet sich der Rolle der Erinnerung und der Legenden in Argentinien - und entlarvt ehemalige Folterer als Gebieter über das Gedächtnis ...

Der große Betrug

04.10.10 | FR. Missbrauch des Gedenkens: Wie die in Argentinien herrschenden Kirchners die Erinnerung an die Opfer der Militärdiktatur instrumentalisierten. Ein Beispiel dafür wie Rhetorik Politik ersetzt und die Verschwundenen der Militärdiktatur von 1978 bis 1995 ein drittes Mal zu verschwinden drohen ... Von Martín Caparrós

Zwei Länder, zwei Welten

01.10.10 | FR. Claudio Blasco floh 1977 vor der Militärdikatur aus Argentinien nach Frankfurt. Argentinier ist er geblieben, Frankfurter geworden. Seine alte Heimat ist Ehrengast auf der Buchmesse nächste Woche. Spannende Begegnungen stehen an ...

Die Hauptstadt der Bücher

In Buenos Aires reiht sich auf der zentralen Avenida Corrientes ein Buchladen an den nächsten. Der Büchertempel Ateneo, nicht weit davon, gehört zu den schönsten Buchläden der Welt. Impressionen aus einer Stadt, die ein Eldorado für Leser ist ... (ein Artikel von Edith Werner)

Lesen unter Lüstern

28.09.10 | ZEIT. Argentinien ist zu Gast auf der Frankfurter Buchmesse. Ausdruck der lebendigen Lesekultur des Landes sind die Buchläden in Buenos Aires. Wir zeigen die fünf schönsten ...

Argentinien: Die Erschließung der Pampa

23.09.10 | BOERSENBLATT. Die Übersetzerin Silke Kleemann erklärt, warum es sich lohnt, beim Gastland vor allem auf das Angebot kleinerer Verlage zu schauen ...

Im Fokus: Argentinien - Themenwoche in 3sat

20.-26. September 2010. Erstausstrahlungen. Argentinien ist in diesem Jahr Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Zwei Wochen vor Beginn der großen Bücherschau zeichnet 3sat in der Themenwoche "Im Fokus: Argentinien" ein facettenreiches Porträt des Landes. Über 20 Dokumentationen, Reportagen, Spielfilme und Porträts bringen Menschen, Natur, Kultur, Wirtschaft und Geschichte des südamerikanischen Landes näher.

Bücher zu Argentinien: Verzeichnis der lieferbaren Titel

Die Broschüre von Klaus Küpper ist für Leserinnen und Leser gedacht, die an der Literatur Argentiniens interessiert sind und sich über das Gastland informieren möchten. Sie erhalten mit der kommentierten Liste eine kompetente Übersicht über die Fülle der Veröffentlichungen.

Frankfurter Buchmesse 2010: Argentinische "Cultura en Movimiento"

28.06.10 | FR. Schon als kleiner Junge, so erzählte Jorge Luis Borges verschiedentlich, habe er die Geschichte vom Don Quijote von Miguel de Cervantes verschlungen. Als nun Argentinien sich als Gastland der Frankfurter Buchmesse 2010 präsentierte, ...

Optimistischer Herbst für Argentinien

17.05.10 | Die Buchmesse in Buenos Aires ist zu Ende und der Blick der argentinischen Verlagswelt richtet sich auf die größte Bücherschau der Welt, die Frankfurter Buchmesse, wo in diesem Herbst Argentinien als Ehrengast seine literarische Landschaft präsentieren wird ... mehr

Frankfurter Buchmesse: Argentinien neu entdecken

18.03.10 | FR. Nein, es ist kein Zufall, dass Argentinien im kommenden Oktober als Gastland der Frankfurter Buchmesse auftreten wird. Das lateinamerikanische Land feiert den 200. Jahrestag der Mai-Revolution, die einst den Beginn seiner Unabhängigkeit ...

Rede von Jürgen Boos

Rede von Jürgen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse anlässlich der Vorschau-Pressekonferenz zum Ehrengast Argentinien 2010 am 15. Oktober 2009. Mehr ...Bad Camberg - Jacobo Peuser

Bad Camberg erinnert an Jacobo Peuser

„Cultura en movimiento – Kultur in Bewegung“ – so lautet das offizielle Motto, mit dem sich Argentinien als Gastland der  Frankfurter Buchmesse im Oktober 2010 präsentieren wird. Doch schon jetzt macht eine kleine Stadt im Taunus, rund 50 Kilometer nordwestlich von Frankfurt, Ernst damit. Mehr ...


 

Sie befinden sich hier / Home / » LEBEN / Literatur / Ffm Buchmesse 2010